Sankt Nikolaj Kirche

Sankt Nikolaj Kirke wurde 1969 vom berühmten dänischen Architekten Johan Otto von Spreckelsen gebaut und entworfen.

J.O.V. Spreckelsen ist weltberühmt als Architekt der "La Grande Arche" oder "Triumphbogen der Menschheit" in Paris.

Markante zeittypische Bauanlage, die auch das Pfarrhaus umfasst. Der Kirchenraum ist als grosser einzelner Kubus aus Gasbeton ausgeführt. Das Kruzifix über dem Altar stammt von Werner Korsmeier aus
Münster, Westfahlen.  Das Korpus ist in bronze gegossen, es stellt den lebendigen,  auferstandenen und siegen- den Christus dar mit Krone oben am Kruzifix.  Das Tabernakel stammt von Nis Schmidt. Das Madonnabild ist eine Arbeit von Marianne Rönnow. Die Orgel har 6 Register und wurde von Bruno Christensen gebaut.

Die Kirche ist täglich von 08.00-17.00 offen.