Verwaltungsbeamter Werner Jasper Andreas Molkte

 Gedenkstein für den Kammerherr und Stiftamtmann von Ribe Verner Jasper Andreas Moltke

Der Gedenkstein wurde am 20.10.1802 von einem Kreis von Ribe-Bürgern gestiftet und später 1840, 1939 und 2011 verlegt.

Werner Jasper Andreas Molkte - war von 1796 bis 1811 Kammerherr und Verwaltungsbeamter in Ribe. Er sorgte dafür, dass eine bessere Straße von der Plantage nach Saltgade führte.