Getting Married in Denmark

Das Team von Getting Married in Denmark hilft über 100 Paaren jeden Monat dabei, in Rathäusern in ganz Dänemark zu heiraten.

Sie erledigen die Organisation und Bearbeitung Ihrer Unterlagen, sowie die Buchung Ihrer Hochzeitszeremonie. Außerdem bieten sie weitere Hochzeitsdienstleistungen an und arbeiten mit einigen der besten Hochzeitsspezialisten in Dänemark zusammen.

Hier finden Sie die erforderlichen Dokumente für das Heiraten in Dänemark

Viele der Paare, die nach Dänemark kommen, wissen bereits, wo sie am liebsten heiraten würden, und die Rathäuser in den Städten Ribe & Esbjerg sind aus vielen Gründen eine beliebte Wahl.

Lesen Sie weiter für ausführliche Informationen über das Heiraten in Esbjerg und Ribe

Ribe ist eine malerische und sehr alte Stadt mit einer reichen Geschichte, zahlreichen Museen und einer beeindruckenden Kathedrale.

Das Alte Rathaus in Ribe ist ein wunderschönes, historisches Gebäude (um 1400 erbaut, ab 1700 als Rathaus genutzt) mit einem prächtigen Zeremoniensaal. Ein wahrhaft romantischer Rahmen für Ihre Hochzeit!

Esbjerg wird als die jüngste Stadt Dänemarks bezeichnet und rühmt sich seiner Kunst, pulsierenden Stadtkultur, Architektur und schönen Strände als Hauptattraktionen.

Hier können Sie im Esbjerger 'Gerichts- und Gefängnisgebäude' heiraten, einem Gebäude, das 2013 restauriert wurde, wobei die historischen und einzigartigen Merkmale der Bauten erhalten blieben. Auch dies ist ein authentischer und romantischer Ort für Ihre Hochzeit.

Verbunden sind Ribe und Esbjerg durch das Wattenmeer, ein Unesco-Weltkulturerbe. Hier gibt es viel zu sehen und zu unternehmen, was beide Städte zu einem wunderbaren und faszinierenden Ort macht, den Sie sich für Ihre Hochzeit aussuchen können!

Da sowohl Ribe als auch Esbjerg weniger als 1,5 Autostunden von der deutschen Grenze und etwas mehr als 1 Autostunde vom Flughafen Billund entfernt liegen, sind diese reizenden Städte eine äußerst beliebte Wahl für Paare, ob aus Deutschland oder aus der ganzen Welt.