Gedenkhain der Fischer in Esbjerg

Das Denkmal besteht aus einer Granitrotunde, in die die Namen der Esbjerger Fischer eingemeisselt wurden, die seit 1900 Ihr Leben auf See liessen.

Im Inneren der Rotunde eine Bronzegruppe. Das mittlere Motiv zeigt Hilfsbereitschaft und Freundschaft. Die Zeitenfigure, eine Frau mit einem Kind, symbolisieren die Menschliche Grundwerte, das Heim und das Kind.