vadehavscentret-must-see-udenfor

Must See

Foto: VisitRibeEsbjerg

Destination Ribe-Esbjerg bieten so vieles innerhalb Kultur, Geschichte und Natur, und es gibt Orte und Erlebnisse, die Sie unter keinem Umständen verfehlen dürfen.

Erleben Sie die Zeit der Wikinger in Ribe VikingeCenter - Robben, Aquarien und das Offshore-Abendteuer in der Nordsee im Fischerei- und Seefahrtmuseum - den Nationalpark Wattenmeer im Wattenmeerzentrum. Mit dem Traktorbus ins Wattenmeer zum kleinen Insel Mandø. Besuchen Sie das Museum Ribes Vikinger und Esbjerg Museum, die die spannende Geschichte der beiden Städte erzählen. Das Jacob A. Riis Museum erzählt von dem jungen Mann aus Ribe, der in Amerika berühmt wurde. Geniessen Sie Weltklassekunst in den Kunstmuseen von Ribe und Esbjerg und die schöne Aussicht über Ribe von dem Turm des Doms zur Ribe. Und vergessen Sie nicht die Riesenskulptur ”Mensch am Meer”, die über die Einfahrt zum Hafen von Esbjerg blickt.

Ribe - Die älteste Stadt Dänemarks

Die Stimmung in Dänemarks ältester Stadt ist etwas ganz Besonderes, es summt von Geschichte, Kunst, Geschäften und gemütlichen Restaurants.

Der Dom zu Ribe

Ribe Dom - Unser lieben Frau - aus rheinischem Tufstein aus dem 12. Jh. mit späteren gotischen Anbauten und Änderungen aus Backstein. Der Dom ist ursprünglich als dreischiffige Kirche mit zwei gleichen Türmen erbaut.

Ribe VikingeCenter - triff die Wikinger und sei dabei

Auf Ribe VikingeCenter kannst du alles erleben, von die Internationaler Wikingermarkt in April/Mai bis Wikingerkrieger und Wikinger auf Islandpferde. Jeden Tag viele Mitmach-Aktionen.

Ribes Wikinger

Durch die Geschichte von Ribe Jahr 700 - 1700

Jacob A. Riis Museum

Jacob A. Riis Museum erzählt die Geschichte über den Jungen von Ribe, der 1870 nach Amerika auswanderte. US-Präsident Roosevelt nannte ihn ”New Yorks nützlichsten Bürger”

Ribe Kunstmuseum

Ribe Kunstmuseum ist ein ganz besonderer Ort, wo Kunst, Architektur und Landschaft in einem schönen und stimmungsvollen Rahmen vereint werden.

Wattenmeerzentrum - Tor zum UNESCO Weltnaturerbe

Das Wattenmeerzentrum - Tor zum UNESCO Weltnaturerbe. Das Wattenmeer der Zugvögel.

Nachtwächterrundgang

Und so gelingt es Ribes Nachtwächtern auch, eine ganz besondere Stimmung zu schaffen, in der man sich in eine Zeit lange vor moderner Polizei und Sirenen zurück versetzt fühlt. Sie singen ihre Wächterlieder und berichten von Ribes dramatischer Geschichte.

Geführter Stadtrundgang in Ribe

Dänemarks älteste Stadt hat eine lange, fantastische und dramatische Geschichte - sie lauert in allen Ecken. Es ist ein ganz besonderes Erlebnis einem unserer enthusiastischen Stadtführer durch die Straßen und Gassen von Ribe zu folgen.

Großskulptur Mensch am Meer

Reisende, die von See her nach Esbjerg kommen, werden von Svend Wiig Hansens Monumentalskulptur "Der Mensch am Meer" begrüßt, die 1994 aus Anlass des 100-jährigen Jubiläums Esbjergs als selbständiger Gemeinde errichtet wurde. Sie wurde am 28. Oktober 1995 enthüllt.

Fischerei und Seefahrtmuseum - Esbjerg

Dänemarks Museum für die Beziehung des Menschen zum Meer und zu der Kultur, die sich daraus entwickelt hat, sowie dem Leben unter der Meeresspiegel.

Esbjerg Museum - Esbjerg 1900-1950

3 neue spannende Ausstellungen - Besetz Esbjerg 1943, Widerstand, Esbjerg 1900 - 1950 und dazu Sonderausstellungen.

Kunstmuseum Esbjerg

Spandendes Museum für Kunst der Moderne und zeitgenössische Kunst, das dafür bekannt ist, als Experimentarium zu funktionieren, in dem sowohl Erwachsene als auch Kinder überraschende Erlebnisse bekommen können.

Tirpitz

Tirpitz, Blåvand – Weltklasse-Architektur Die dänische Architekturfirma BIG hat einen spektakulären Rahmen für eine neue Attraktion geschaffen, versteckt unter dem Sand der geschützten Dünenlandschaft in Blåvand. Das Museum beherbergt drei komplett unterschiedliche Ausstellungen, eine ...

GIVSKUD ZOO

Gehen Sie auf Safari im GIVSKUD ZOO – ZOOTOPIA im eigenen Auto und lassen Sie sich nichts entgehen. Bei einer Erkundung zu Fuß begegnen Sie Gorillas, Elefanten und Wölfen, und zum Abschluss des Tages geht‘s auf einen der großen Spielplätze.

Nationalpark Wattenmeer

Das Wattenmeer gehört zu den wichtigsten Feuchtgebieten der Welt. Ein einzigartiges Naturgebiet, weitläufig und reich an Erlebnissen für alle. Das Wattenmeer zeigt sich bald als blankes, stilles Wasser und mal als tobendes Meer.

Erleben Sie Mandø

Die Insel hat ihren eigenen Tagesrhythmus, der das Leben der 27 Bewohner prägt. Obwohl das nächste Dorf, Vester Vedsted, nur 11 Kilometer entfernt liegt, ist der mentale Abstand für die freundlichen und stolzen Inselbewohner ganz gewaltig.

Fanø

Die Fähre nach Fanø bringt einen weit weg von Hetze und Stress des Alltags. Auf Fanø gibt man sich dem Erleben mit allen Sinnen, dem Beisammenheit mit der Familie und der natürlichen Schönheit der Insel hin. Fanø ist bekannt für die breiten Sandstrände und den schönen Schifferstädten Nordb...

Seehundsafari ins Wattenmeer

Erleben Sie die Seehunde im Wattenmeer in ihrer natürliche Umgebung

Austernsafari

Pazifische Felsenaustern im Wattenmeer sammlen

Schwarze Sonne

Erlebt der Himmeltanz der Stare im Wattenmeer