Angeln

Foto: VisitRibeEsbjerg

Ganz gleich, ob Sie Flussangeln oder "Put and Take" bevorzugen, erwarten Sie große Erlebnisse in der Gegend um Esbjerg und Ribe. Die Flüsse hier gehören zu den besten Angelgewässern Dänemarks.

Dänemarks beste Fischgewässer heißen Sie willkommen
Im südwestlichen Teil Dänemarks gibt es Fischgewässer von sehr hohem Standard, und jeder Wasserlauf bietet einen schönen Fischbestand.

Im Gegensatz zu vielen unserer Nachbarländer treffen Sie hier nicht auf leere Fischgewässer oder natürliche Seen ohne Fisch, und wenn Sie sich mit den Verhältnissen vertraut machen, werden Sie selten mit leeren Händen von einer Angeltour zurückkehren.

Sneum Å - Angeln im Nationalpark Wattenmeer

34 km lang ist der Fluss, der südlich von Agerbæk und nördlich von Kielund Plantage entspringt. 30 km von Esbjerg entfernt.

Angeln in Ribe Vesterå

Angeln in Ribe Vesterå ist besonders, da der Fluss ins Wattenmeer mündet.

Storkesøen Ribe - Angeln- und Familienpark

Storkesøen liegt wunderschön in einem großen hügeligen Gebiet mit drei Angelseen und einem Kindersee - ein naheliegendes Urlaubsziel für Fischer und ihre Familien.