Mensch am Meer | Süddänische Nordsee

Attraktionen in Esbjerg

Mit der Riesenskulptur Mensch am Meer öffnet sich Dänemarks Tor Richtung Westen zur Welt und heißt Besucher willkommen. Esbjerg bietet seinen Gästen neben reizvoller Kunst, Architektur und interessanten Museen ebenfalls eine einzigartige und schöne Natur im Nationalpark Wattemeer.

Benefits For You
Wattenmeerzentrum | Ribe | Süddänische Nordsee
Be Happy Pass
Wattenmeerzentrum | Süddänische Nordsee
Fiskeri- og Søfartsmuseet
Fischerei- und Seefahrtsmuseum

In keiner dänischen Stadt versteht man die Beziehungen zwischen Mensch und Meer so gut wie in der Hafenstadt Esbjerg. Im Fischeri- und Seefahrtsmuseum können Sie in einer Vielzahl von Ausstellungen die Kulturgeschichte erleben und das Meer als Arbeitsplatz kennenlernen.

Møder og konferencer | Mennesket ved Havet
Der Mensch am Meer

Am Strand nördlich von Esbjerg steht - fast zum Nachdenken anregend - ein Hauptwerk der dänischen Kunst: "Der Mensch am Meer" (1994) von Svend Wiig hansen.

Esbjerg Museum
Esbjerg Museum

Im Laufe von nur 100 Jahren wurde Esbjerg ab 1868 zur fünft größten Stadt Dänemarks. Sie war die führende Stadt in Bezug auf Stadtentwicklung, Sozialpolitik und Schulwesen und gleichzeitig die erste dänische Stadt, die vom zweiten Weltkrieg betroffen war sowie die erste, die gegen die Besatzungsmacht Aufruhr machte.

Esbjerg Kunstmuseum
Esbjerg Kunstmuseum

Das Kunstmuseum von Esbjerg möchte Ihnen auf innovative Art und Weise neue, moderne Kunst vermitteln. Genau wie die Stadt fokussiert auch das Museum auf Neudenken, das Kinder und Erwachsene mit der Kunst verbinden soll.

Esbjerg Kunstmuseum | Süddänische Nordsee

Museen

Hjerting Kirke i Esbjerg

Kirchen

Kunst og monumenter i Esbjerg

Kunst und Denkmäler

Zweiter Weltkrieg

Zoo'er og dyreparker | Ribe

Zoos und Tier Parks

Musikhuset i Esbjerg

Bauwerke