Marsk Tower

Im Frühjahr 2021 soll das neue Wahrzeichen über den Marsch fertig stehen - ein 25 Meter hoher Aussichtsturm gezeichnet von den weltberühmten Architekten bei Bjarke Ingels Group (BIG).

Mit einer einzigartigen Platzierung, nur 30 km von der deutschen Grenze entfernt in Hjemsted bei Skærbæk in Süddänemark, kann man mit einem Ticket zum Marsk Tower einzigartige Naturerlebnisse in erster Reihe erleben. Denn vor deinen Füssen befindet sich die weite Marschlandschaft und das Wattenmeer - Dänemarks größter Nationalpark und UNESCO Weltnaturerbe, das besonders für ihre atemberaubende Natur und reiche Tier- und Pflanzenwelt bekannt ist.

Bei guten Wetterverhältnissen kann man von der großen Aussichtsplattform bis nach Esbjerg, Rømø und Sylt sehen. Das 25 Meter hohe Wahrzeichen wird Mittelpunkt auf dem 12 Hektar großen Gebiet sein, das auch von einem Stellplatz für zunächst 125 Wohnmobile bestehen soll. Bei Bedarf kann der Platz auf 275 Wohnmobileinheiten erweitert werden. Darüber hinaus gibt es auf dem Gebiet ein Restaurant mit einem Eisladen, ein Spielplatz und eine Minigolfanlage.